Hundeprofile anlegen

Nachdem du dich bei Dog Insights registriert hast, erscheint eine Schaltfläche mit dem Text „Wie heißt dein Hund“. Mit einem Klick da drauf kannst du ein Profil für deinen Hund anlegen.

Beim Erstellen des Profils, kannst du in 3 Schritten alle Daten eintragen und ein Profilbild hochladen. Wenn du die Rasse deines Hundes auswählst, werden die Daten für:

  • Auslastung pro Tag (Stunden)
  • Wieviel wiegt dein Hund?
  • Wie groß ist dein Hund?

automatisch ausfüllt. Du kannst sie natürlich auch ändern.